Der Wirtschaftsbund Steiermark trägt Trauer

 

Mit Cordula Frieser hat der Wirtschaftsbund eine herausragende Persönlichkeit verloren. Ihr unermüdlicher Kampf für Deregulierung und Entbürokratisierung, ihr großes Fachwissen und ihr Esprit und Charme haben mich stets tief beeindruckt.

Mag. Cordula Frieser hatte nicht nur in ihrer Zeit als Abgeordnete stets ein offenes Ohr für die steirische Wirtschaft. Sie war immer wieder Gast unserer Veranstaltungen und hat als Vortragende ihr Wissen unseren Mitgliedern zur Verfügung gestellt.

Die Nachricht von ihrem Ableben hat mich tief getroffen. Die Familie des Wirtschaftsbund Steiermark wird ihr immer ein ehrendes Andenken bewahren und ihren Weg im Kampf gegen die Bürokratie weitergehen.

 

Präsident Ing. Josef Herk

Landesgruppenobmann

von Kurt Egger

Schreibe einen Kommentar

Gemeinsam sind wir stark!

Die über 70.000 steirischen UnternehmerInnen sichern Arbeitsplätze, bilden Lehrlinge aus und finanzieren durch ihre Steuern und Abgaben Sozialleistungen und vieles mehr. Ohne erfol...

Mehr lesen

Unsere WB-Kandidaten für die Nationalratswahl

Am 15. Oktober wird sich zeigen, ob Österreich in Zukunft einen Richtungswechsel vornehmen wird. Die Kandidaten und Kandidatinnen des Steirischen Wirtschaftsbundes auf der „L...

Mehr lesen