KommR. Ing. Johann Rinner ist verstorben

KommR Ing. Johann Rinner hat am Freitag den Kampf gegen seine schwere Krankheit verloren. Mit dem erfolgreichen Unternehmer und langjährigen Ortgruppenobmann des Wirtschaftsbund  Frauental verliert die Wirtschaftsbund-Familie ein wichtiges Mitglied.

In seiner 12-jährigen Tätigkeit als WB-Funktionär hat er sich vor allem für den Bürokratieabbau eingesetzt, ein besonderes Anliegen waren ihm stets die Klein-und Mittelbetriebe. Für seine Verdienste um die regionale Wirtschaft wurde ihm 2017 vom Wirtschaftsbund Steiermark das Silberne Ehrenzeichen verliehen.

Der Wirtschaftsbund Steiermark dankt ihm für sein Engagement und sein Wirken, wir werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren. Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

 

Präsident Ing. Josef Herk

Landesgruppenobmann

 

von Kurt Egger

Schreibe einen Kommentar

Deutschlandsberg: KommR Manfred Kainz als WB-Bezirksobmann wiedergewählt

In der Wirtschaftskammer Regionalstelle in Deutschlandsberg fand unlängst in Anwesenheit von NRAbg. Werner Amon, WB-Landesgruppenobmann Josef Herk und WB-Direktor Kurt Egger die Be...

Mehr lesen

Harald Mahrer ist neuer Präsident der Österreichischen Wirtschaftskammer

Heute wurde WB-Präsident Dr. Harald Mahrer als Wirtschaftskammer-Präsident angelobt. Er wird ein verlässlicher Partner für die steirische Wirtschaft sein. „Herzliche Gratulat...

Mehr lesen