Klarstellung Vorgehen GKK im Rahmen der GPLA

Bezugnehmend auf den am 16.März 2018 erschienen Artikel der Steirischen Wirtschaft „GKK hat Zielwert bei für Nachzahlungen “ hat der Wirtschaftsbund Steiermark eine Presseaussendung mit stark zugespitzter Überschrift versendet:

Bezugnehmend auf den am 16.März 2018 erschienen Artikel der Steirischen Wirtschaft „GKK hat Zielwert bei für Nachzahlungen “ hat der Wirtschaftsbund Steiermark eine Presseaussendung mit stark zugespitzter Überschrift versendet. Link zur Presseinformation: http://www.wirtschaftsbund.st/2018/03/16/

Mittlerweile hat dazu ein klärendes Gespräch zwischen Vertretern des Wirtschaftsbund Steiermark, der Wirtschaftskammer Steiermark und Vertretern der Steirischen Gebietskrankenkassen stattgefunden.  In diesem konstruktiven Gespräch konnten die Vorwürfe der „Kopfgeldjagd“ im Zusammenhang mit der GPLA ausgeräumt werden.

 

 

 

 

 

von Kurt Egger

Schreibe einen Kommentar

WB Graz-Andritz sucht das Andritzer Unternehmen 2018

3 Kategorien – 3 Sieger Wie bereits in den letzten drei Jahren wird in Andritz wieder nach dem Unternehmen des Jahres gesucht. Heuer werden Unternehmer in drei Kategorien aus...

Mehr lesen

Deutschlandsberg: KommR Manfred Kainz als WB-Bezirksobmann wiedergewählt

In der Wirtschaftskammer Regionalstelle in Deutschlandsberg fand unlängst in Anwesenheit von NRAbg. Werner Amon, WB-Landesgruppenobmann Josef Herk und WB-Direktor Kurt Egger die Be...

Mehr lesen