Markus Simmerstatter ist verstorben

Der Wirtschaftsbund trauert um Mag. Markus Simmerstatter. Der 51-jährige Unternehmer und Kommunikationsprofi ist gestern nach schwerer Krankheit verstorben.

Seit 2014 war er Obmann der WB-Bezirksgruppe Geidorf und Mitglied der erweiterten Stadtgruppenleitung. „Die Wirtschaftsbund-Familie verliert mit Markus Simmerstatter einen verlässlichen Partner, der sich stets mit vollem Engagement für die Anliegen der Grazer Wirtschaftstreibenden eingesetzt und konstruktiv in alle politischen Themen eingebracht hat“, so Präs. Ing. Josef Herk, Landesgruppenobmann WB Steiermark.

Wir danken für seinen Einsatz und sein positives Wirken, das uns immer in Erinnerung bleiben wird. Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

Fotocredit: privat

 

 

von Kurt Egger

Schreibe einen Kommentar

Frauenpower an der Spitze der WB-Stadtgruppe Leibnitz

In Anwesenheit von ÖVP-Bezirksparteiobmann Joachim Schnabel, Vizebgm. Gerald Hofer, WB-Bezirksgruppenobmann Johann Lampl und Organisationsreferent Josef Majcan fiel die Wahl der ne...

Mehr lesen

Martin Halm neuer Obmann des WB in Lannach

Die berufliche Neuausrichtung der amtierenden Ortsgruppenobfrau Silvia Ninaus war ausschlaggebend dafür, dass sie nach einer sehr aktiven Zeit für den Wirtschaftsbund Lannach ihre ...

Mehr lesen