Jürgen Roth als Fachgruppenobmann des Energiehandels bestätigt

Der Vizepräsident des europäischen Handeldachverbands EuroCommerce Mag. Jürgen Roth wird auch in den kommenden fünf Jahren die Interessen des Energiehandels vertreten.

 

Bei der heutigen konstituierenden Sitzung der Fachgruppe Energiehandel wurde Jürgen Roth  wiedergewählt „Ich freue mich sehr, dass ich mit meinem Team das Vertrauen der Unternehmerinnen und Unternehmer gewinnen konnte und unsere Arbeit der letzten Jahre wertgeschätzt wurde“, freut sich Roth und ergänzt: „Wir sind Innovationstreiber und möchten unsere laufenden Projekte in der Steiermark noch weiter ausbauen. Wenn es um nachhaltige Lösungen im Energiesektor geht, wollen wir in den kommenden Jahren das Nonplusultra in Europa werden.“ Jürgen Roth ist neben seiner Rolle in der Steiermark auch noch Bundesobmann für den Energiehandel und wurde von der Bundesregierung in den europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss entsandt, wo er sich im Speziellen den Energieagenden widmet.

 

Der Wirtschaftsbund Steiermark wünscht Jürgen Roth für seine Aufgaben und Vorhaben alles Gute und wird ihn, wie schon in den vergangenen Jahren, bestmöglich in seinem Engagement für die steirischen Unternehmerinnen und Unternehmer unterstützen.

 

(c) Lunghammer

(c) Lunghammer

von Celina Dohr

Schreibe einen Kommentar

Waren-Abholung im Handel ermöglichen

Der Vizepräsident des europäischen Handeldachverbands EuroCommerce Mag. Jürgen Roth wird auch in den kommenden fünf Jahren die Interessen des Energiehandels vertreten.   Bei d...

Mehr lesen

Wirtschaftskammer-Präsident Herk klar gegen zweiten Corona-Lockdown

Der Vizepräsident des europäischen Handeldachverbands EuroCommerce Mag. Jürgen Roth wird auch in den kommenden fünf Jahren die Interessen des Energiehandels vertreten.   Bei d...

Mehr lesen