WB-„Business Lounge“ über Werte und Unternehmertum

© Foto: Wirtschaftsbund

WB-„Business Lounge“ über Werte und Unternehmertum

27. Sep. 2022 | Allgemein

Zu einer kontroversiellen Diskussion zum Thema Werte und Unternehmertum lud der Wirtschaftsbund Steiermark am 22. September in die Zusertalgasse. Im Rahmen der Eventreihe „Business Lounge“ diskutierte man über Werte, die das Unternehmertum prägen. Mit dabei: Christoph Robinson, Geschäftsführer der Julius Raab Stiftung, und Universitätsprofessor Bernhard Ungericht, Leiter des Schwerpunkts Wirtschaftsethik und betriebliches Verantwortungsmanagement an der KFU Graz.

Was sind eigentlich Werte und wie beeinflussen sie unser wirtschaftliches Handeln? Als Geschäftsführer der Julius Raab Stiftung hob Christoph Robinson in seinen Ausführungen jene Werte hervor, die ursächlich mit Unternehmertum in Zusammenhang stehen. So sind Freiheit, Verantwortung, Solidarität, Chancengerechtigkeit und Ehrlichkeit auch jene Grundwerte, die die Julius Raab Stiftung für ihre eigene Arbeit definiert hat. In einer Publikation zum 30-Jahr-Jubiläum der Julius Raab Stiftung mit dem Titel „Was die Zukunft braucht“ finden sich viele interessante Impulse für eine neue, moderne Wirtschaftswelt.

Als Experte für Wirtschaftsethik an der KFU Graz brachte Professor Ungericht seine Theorien zu einer Postwachstumsökonomie in die Diskussion ein. Demnach sei es an der Zeit, den Wachstumsbegriff radikal neu zu denken. Auch mit Blick auf die Endlichkeit vorhandener Ressourcen müsse man immaterielle Aspekte wirtschaftlichen Handelns stärker in den Mittelpunkt stellen. Ungericht sprach sich in seinen Ausführungen grundlegend gegen die grassierende Überflussgesellschaft aus. Er regte an, den Begriff Wohlstand grundlegend neu zu definieren.

Unter dem Titel „Business Lounge“ lädt Wirtschaftsbund-Direktor Jochen Pack regelmäßig zur Diskussion gesellschaftsrelevanter Themen in die Räumlichkeiten des WB Steiermark in die Zusertalgasse ein. Die nächste Business Lounge wird am 24. November 2022 stattfinden.

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

In der Bauwirtschaft brennt der Hut

In der Bauwirtschaft brennt der Hut

25 bis 35 Prozent Mehrkosten hinterlassen auf dem Bausektor ihre Spuren. Es wird weniger gebaut, Kredite sind sowieso teuer und es ist nicht einfach Finanzierungszusagen zu bekommen. Arbeitsplätze sind in Gefahr. Jetzt ist das Löschkommando der Bausozialpartner...

mehr lesen
Neujahrsempfang der WKO: „Leistung muss sich lohnen“ 

Neujahrsempfang der WKO: „Leistung muss sich lohnen“ 

In diesem Jahr nutzte der Wirtschaftsbund Landesgruppenobmann und Wirtschaftskammer-Steiermark-Präsident, Josef Herk, die Gelegenheit, um beim Neujahrsempfang klare Worte zu finden und ein neues Schwerpunktprogramm zu präsentieren.  Herk betonte in seiner Ansprache,...

mehr lesen
Erfolge des Wirtschaftsbund: Bilanz 2019 bis 2023

Erfolge des Wirtschaftsbund: Bilanz 2019 bis 2023

Seit 2019 engagiert sich der Wirtschaftsbund Steiermark unermüdlich dafür, seine Forderungen durchzusetzen und die bestmöglichen Bedingungen für Unternehmen und ihre Mitarbeiter in der Steiermark zu schaffen. Die Ergebnisse unserer steten Bestrebungen sind...

mehr lesen