Wirtschaftsbund zeichnet regionale Betriebe in Voitsberg aus

© Foto: Wirtschaftsbund Voitsberg

Wirtschaftsbund zeichnet regionale Betriebe in Voitsberg aus

3. Nov. 2023 | Allgemein

Als größte politische Interessenvertretung der steirischen Unternehmerinnen und Unternehmer setzt der Wirtschaftsbund Steiermark mit dem JULIUS-Award ein weiteres Zeichen seiner Wertschätzung für das Engagement der steirischen Wirtschaftstreibenden. Mit dem Award zeichnet man regionale Betriebe aus, die Mut und Leidenschaft verkörpern und durch ihre Tätigkeit Zukunft und Tradition miteinander verschmelzen lassen.

Der JULIUS-Award ging an vier regionale Unternehmen und ihre bemerkenswerten Leistungen:

  • Kategorie Mut: D & W West GmbH, GF Alexander Konrad, Spengler u. Wärme-Kälte-Schall- und Branddämmer, Söding-Sankt-Johann und Mooskirchen
  • Kategorie Leidenschaft: Ing. Bellina Bau-Gesellschaft m.b.H., GF BM Ing. Daniela Bellina, Baugewerbe, Köflach
  • Kategorie Zukunft: Mathias Wörgötter, Restaurant Wörgötter, Gastgewerbe, Ligist
  • Kategorie Tradition: Landmaschinen Johann Raudner, Kohlschwarz

Regionale Betriebe geehrt

WB-Bezirksgruppenobmann Andreas Herz überreichte die Auszeichnung. Dabei drückt der Wirtschaftsbund mit der Ehrung die Wertschätzung für das Engagement der heimischen Betriebe aus. Gleichzeitig bietet man den geehrten Betrieben durch das Gütesiegel einen langfristigen Mehrwert. „Diese vier Unternehmen wurden für den Julius-Award nominiert, da sie nicht nur wirtschaftlich Handeln, sondern auch nachhaltig in die Zukunft investieren. Sie schaffeb Arbeitsplätze und bilden Fachkräfte aus. Denn von ihrem Zutun profitiert nicht nur der Wirtschaftsstandort im Bezirk, sondern auch die gesamte steirische Wirtschaft“, so Herz. Landesgruppenobmann Josef Herk und Direktor Jochen Pack gratulieren ebenfalls: „Als Wirtschaftsbund haben wir größten Respekt für die heimischen Unternehmerinnen und Unternehmer und den Mehrwert, den sie für den Wirtschaftsstandort und die Gesellschaft leisten. Deshalb freut es uns, dass wir kürzlich im Bezirk Voitsberg gleich vier Unternehmen mit dem JULIUS-Award auszeichnen konnten“.

Für den Text verantwortlich: Mag. Lukas Kalcher für den Wirtschaftsbund Voitsberg

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge